Denkst du daran, mit Bitcoin zu reisen?

by ,

Bitcoin hat in diesem Jahr die Aufmerksamkeit vieler erregt, und das ist angesichts des rasanten Preisanstiegs kaum verwunderlich. Trotz des heutigen Rückzugs von 25% nach dem Debakel des Insiderhandels von Coinbase Bitcoin Cash hat sich die Kryptowährung 2017 immer noch erstaunlich entwickelt. Beginnend mit einem Jahresumsatz von rund 1.000 US-Dollar ist der Preis auf rund 13.900 US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens gestiegen.

Bitcoin Profit und andere digitale Währungen für den Durchschnittsbürger

Diejenigen, die neu in der Kryptowährung sind, könnten darüber nachdenken, welchen Nutzen Bitcoin Profit und andere digitale Währungen für den Durchschnittsbürger haben. Hier weiterlesen: https://www.geldplus.net/bitcoin-profit-test-erfahrungen/ Offensichtlich ist nicht jeder daran interessiert, internationale Sanktionen zu umgehen, illegale Waren außerhalb von Darkweb-Märkten zu kaufen oder das Digital Asset gegen andere digitale Währungen zu tauschen, um Gewinne zu erzielen.

Die Beobachtung bärischer Märkte wie des einen Krypto-Investors, der bis heute aufgewacht ist, kann in der Tat eine anstrengende Zeit sein. Ein ideales Gegenmittel gegen Stress ist die Buchung einer Reise. Glücklicherweise gibt es, selbst wenn Sie in diesem Jahr absolut all-in bei Bitcoin waren und denken, dass ein Urlaub völlig aussichtslos ist, viele Unternehmen, die Sie von ein paar Satoshis im Austausch für einen Flug oder eine Unterkunft in einem fremden Land befreien werden.

Hier sind nur einige der vielen Optionen, die denen zur Verfügung stehen, die etwas Kryptowährung ausgeben möchten, um neue Länder zu erkunden. Das Beste daran ist, dass Sie sich als wahrhaft globale Währung auch nicht mit wuchernden Änderungen am Büro beschäftigen müssen!

Fluggesellschaften und Hotels bezahlen

Bereits 2013 startete CheapAir.com seine Bitcoin-Zahlungsfunktion. Sie waren die erste Online-Reisewebsite, die dies tat. Sie bieten Flüge mit allen großen Fluggesellschaften des Planeten zwischen den meisten Flughäfen an.

Destinia.com hat seinen Sitz in Spanien. Sie nehmen nicht nur die Zahlung in Bitcoin für Flüge an, sie werden auch ein Hotel finden, für das Sie auch in Krypto bezahlen können.

Wenn Sie in Europa ansässig sind, akzeptiert Lettlands nationale Fluggesellschaft Bitcoin. AirBaltic begann bereits 2014 mit der Einführung des revolutionären Zahlungssystems für Flüge zwischen den baltischen Staaten und Europa.

eGifter ermöglicht es Kunden, ihre Geschenkgutscheine über Bitcoin zu kaufen. Diese können dann bei verschiedenen Fluggesellschaften auf der ganzen Welt eingesetzt werden.

Mit Bitcoin können Sie sogar ins All fliegen! Virgin Galactic plant, die ersten Flüge in den Weltraum im Jahr 2018 für den durchschnittlichen Joe zu starten. Immer der Bitcoin-Stier, Sir Richard Bransons Firma, akzeptiert natürlich Kryptozahlungen.

Hotels
Sie können ein Hotel mit den bereits erwähnten CheapAir- und Destinia-Reiseservices bei Bitcoin buchen.

Das Online-Reiseimperium Expedia muss noch Kryptowährungszahlungen für Flüge einführen, aber man kann sie nutzen, um eine Unterkunft zu kaufen. Sie verwenden Exchange Coinbase, um solche Dienste zu ermöglichen.

Hotels.com nimmt Bitcoin-Zahlungen nicht direkt entgegen, aber Sie können den Service von Gyft.com nutzen, um ein Zimmer bei ihnen zu buchen. Wie eGifter verkaufen sie digitale Geschenkkarten, die in mehr als 150.000 Hotels eingesetzt werden können.

Reisen mögen, aber Hotels hassen? Euro-zentrierte Airbnb-Rivalen 9flats.com haben Sie abgedeckt. Sie akzeptieren Zahlungen für kurzfristige Hausvermietungen über Bitcoin.