So beheben Sie das HTC One nicht aufladen oder einschalten

by ,

So beheben Sie das HTC One nicht aufladen oder einschalten

Das Nicht-Laden oder Einschalten des HTC One ist ein allgemeines Problem, mit dem die Benutzer des HTC One manchmal konfrontiert sind. Plötzlich geht das Telefon aus und wird nicht aufgeladen oder eingeschaltet, obwohl es an ein Ladegerät angeschlossen ist, und der Bildschirm bleibt schwarz. Es ist schon ärgerlich, wenn htc one startet nicht und man doch dringend telefonieren muss. Außerdem leuchtet die rote LED-Leuchte oben links nicht auf. Wenn Sie mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, machen Sie sich keine Sorgen, denn Ihr Handy ist nicht tot, und Sie können das HTC One schnell reparieren, indem Sie das Problem nicht aufladen oder einschalten.

htc one startet nicht

Möglichkeit, das HTC One zu reparieren, ohne es aufzuladen oder einzuschalten.

Halten Sie zunächst die Tasten Power, Volume up und Volume down zusammen mindestens 15 Sekunden lang gedrückt. Das Telefon vibriert und startet dann normal neu. Wenn Ihr HTC One nicht reagiert, folgen Sie dem nächsten Schritt.
Vergewissern Sie sich, dass die Steckdose, die Sie zum Aufladen des HTC One verwenden, ordnungsgemäß funktioniert. Um dies zu überprüfen, schließen Sie andere Geräte an die gleiche Steckdose an und prüfen Sie, ob sie geladen werden.
Sobald Sie bestätigt haben, dass die Steckdose einwandfrei funktioniert, überprüfen Sie als nächstes das Ladegerät. Versuchen Sie, andere Geräte mit demselben Ladegerät aufzuladen, und sehen Sie sich das Ergebnis an. Versuchen Sie ebenfalls, ein anderes neues HTC One Ladegerät zu verwenden und beachten Sie, ob es eine Verbesserung der Ladegeschwindigkeit gibt.

Möglichkeit, das HTC One zu reparieren, ohne es aufzuladen oder einzuschalten.

Schließen Sie Ihr Telefon mit einem Ladegerät an, das mit dem Telefon geliefert wurde. Versuchen Sie nicht, mit dem Laptop oder Computer aufzuladen, da dieser im Vergleich zum Ladegerät sehr niedrig bewertet wird.
Lassen Sie es aufladen, bis die rote LED richtig leuchtet. Es dauert etwa 20 Minuten. Ziehen Sie den Stecker des Ladegeräts nicht heraus. Drücken Sie nun den Netzschalter für einige Sekunden, um das Telefon einzuschalten. Wenn Ihr Telefon nicht reagiert, drücken und halten Sie die Tasten Power, Volume Up und Volume Down für einige Minuten, z.B. 1-5 Minuten. Durch diesen Vorgang wird der Akku neu kalibriert und ermöglicht das Einschalten des Telefons. Der Prozess ist nicht schwierig, und Sie können HTC One leicht beheben, indem Sie die oben genannten Schritte durchführen, um das Problem nicht aufzuladen oder einzuschalten.
Wenn Sie alle oben genannten Korrekturen ausprobiert haben, aber das Telefon immer noch nicht auflädt oder nicht einschaltet, könnte es ein Fehler des Akkus sein, und der Batteriewechsel ist in diesem Fall die Lösung.